Elster (Elbe), die Seite zu unserem Ort

Zum Inhalt | Zum Menü | Zur Suche

Tag - Augustinuswerk

Feed für Einträge - Feed für Kommentare

Donnerstag, September 13 2018

Beitrag des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt 16.08.2018

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

seit einer Woche sind die Ferien in Sachsen-Anhalt zu Ende. Über einen Mangel an schönem Wetter konnte sich keiner beschweren. Wer in der Heimat geblieben ist, hatte fast durchweg Sonnenschein und badetaugliche Temperaturen. Unser Freibad in Zahna erlebte einen regelrechten Besucheransturm und stieß an manchen Tagen an seine Kapazitätsgrenze. Das Team um Sissi Frank hatte Schwerstarbeit zu leisten und freie Tage waren für alle Mitarbeiter kaum möglich. Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle schon einmal vorab bei allen Mitarbeitern des Freibades für ihren Einsatz in diesem Jahrhundertsommer bedanken und für die restlichen Tage noch weitere schöne Badetage wünschen. Leider gibt es einige wenige Badegäste, die sich nicht an die Schwimmbadordnung halten, andere Personen mit ihrem Verhalten gefährden und wenn sie zur Ordnung gerufen werden, auch noch frech oder sogar handgreiflich werden. Zu Recht hat einer der Verantwortlichen dann auch einmal gesagt, dass wir solche Badegäste nicht brauchen. Da stehe ich voll hinter unserem Personal. Gerade an der von den Kindern und Jugendlichen so beleibten Rutsche ist die Gefahr von mitunter schweren Verletzungen gegeben, wenn die Regeln nicht eingehalten werden.

Weiterlesen...

Donnerstag, Juni 7 2018

Bericht des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt 31.05.2018

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
in der letzten Ausgabe unseres Mitteilungsblattes hatte ich Sie darüber informiert, dass der Stadtrat den Haushaltsplan für das laufende Jahr beschlossen hat. Zwischenzeitlich liegt die Stellungnahme der Kommunalaufsicht des Landkreises Wittenberg vor. Von einer Beanstandung des Beschlusses über die Haushaltssatzung und des Haushaltskonsolidierungskonzeptes für das Haushaltsjahr 2018 wird abgesehen. Es wurde jedoch angeordnet, dass der Bürgermeister eine haushaltswirtschaftliche Sperre in Höhe des ausgewiesenen Defizits im Ergebnisplan in Höhe von 669.300 € zu verfügen hat und das für die geplanten Kreditaufnahmen für die großen Baumaßnahmen der Stadt ein Nachweis von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt zu erbringen ist, dass diese nicht im Gegensatz zu den Konsolidierungspartnerschaftsvereinbarungen stehen. Weiterhin wurde angeordnet, dass die Stadt Zahna-Elster bis spätestens 21. Dezember 2018 eine prüffähige Eröffnungsbilanz vorzulegen hat.

Weiterlesen...