Elster (Elbe), die Seite zu unserem Ort

Zum Inhalt | Zum Menü | Zur Suche

Dienstag, August 15 2017

Ebbe in der Elbe Niedrige Wasserstände bremsen Frachtverkehr immer öfter aus

Magdeburg -

Die Elbe in Sachsen-Anhalt führt immer weniger Wasser. In der vergangenen Woche sind die Pegelstände erneut stark gefallen. Den Tiefpunkt meldet Aken (Anhalt-Bitterfeld) aktuell mit 58 Zentimetern. Schiffsverkehr ist nur noch eingeschränkt möglich. Selbst Schiffe mit geringem Tiefgang drohen auf Grund zu laufen. Ein Umstand, der offenbar dauerhaft zum Problem geworden ist.

– Quelle: http://www.mz-web.de/28161662 ©2017

Weiterlesen...

Dienstag, März 17 2015

Gierseilfähre im Modell an den Heimatverein übergeben

Neben den Raddampfern „Bismarck“ und Würtenberg“ verfügt das Schifffahrtsmuseum in Elster nun über ein weiteres Modell. Karl-Heinz Peschke, Vorsitzender des Schiffsmodellbauclubs Elbewerft Elster, übergab gemeinsam mit einigen Schülern, die tatkräftig an diesem Modell mit gebaut hatten, die „alte Fähre“ dem Heimatverein Elster. Nun können die Betreiber des Museums eines maßstabsgerechten Nachbaus der alten Gierseilfähre zwischen Elster und Wartenburg die Arbeitsweise des technischen Denkmals gut erläutern.

Weiterlesen...