Elster (Elbe), die Seite zu unserem Ort

Zum Inhalt | Zum Menü | Zur Suche

Dienstag, April 14 2020

Beitrag des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt am 09.04.2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
in den Medien gibt es kaum noch ein anderes Thema und deshalb komme ich in meinem heutigen Beitrag ebenfalls nicht daran vorbei. Ein für das menschliche Auge unsichtbarer Feind hat die Welt fest im Griff. Das Coronavirus mit dem wissenschaftlichen Namen SARS-CoV-2, ist nur 120 bis 160 nm groß und hat doch innerhalb kurzer Zeit riesige Auswirkungen auf das Leben der Menschen auf unserem Planeten verursacht. Durch die Globalisierung kann sich heutzutage ein solches Virus sehr schnell und überall hin verbreiten. Die Folgen sind unübersehbar und leider für viele Menschen tragisch. Deshalb möchte ich an dieser Stelle noch einmal eindringlich darum bitten, die aktuellen Verordnungen zur Verminderung der Ausbreitung der Krankheit einzuhalten. Wir halten Sie über den neuesten Stand auf unserer Homepage der Stadt Zahna-Elster auf dem Laufenden. Weil sich diese Verordnungen fast täglich ändern können, verzichten wir bewusst auf das Abdrucken in unserem Mitteilungsblatt. Der Redaktionsschluss liegt in der Regel ca. 12 Tage vor der Verteilung an die Haushalte.

Weiterlesen...

Dienstag, Dezember 17 2019

Beitrag des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt am 12.12.2019

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
in der letzten Ausgabe unseres Mitteilungsblattes hatte ich Sie darüber informiert, dass der Stadtrat in seiner Sitzung am 25.11.2019 den Haushalt für das kommende Jahr beschließt. Die Genehmigung der Haushaltssatzung durch die Kommunalaufsicht des Landkreises Wittenberg liegt vor und die Unterlagen zum Haushaltsplan 2020 können bis zum Jahresende in der Stadtverwaltung in Zahna eingesehen werden.

Weiterlesen...

Dienstag, November 26 2019

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

mit großen Schritten nähern wir uns dem Jahresende. Ab dem übernächsten Wochenende finden in unseren Ortschaften bereits die ersten Weihnachtsmärkte und Weihnachtsfeiern statt. Das ist eine gute Gelegenheit, um in einer geselligen und entspannten Atmosphäre den ein oder anderen Glühwein zu trinken und sich der Ereignisse des abgelaufenen Jahres zu erinnern. Mit ihren Programmen werden Sie durch unsere Vereine und Einrichtungen auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt. Deshalb wünsche ich allen Leserinnen und Lesern eine schöne Adventszeit.

Weiterlesen...

Montag, November 25 2019

Termine für Veranstaltungskalender November und Dezember 2019

Alle Termine für Veranstaltungskalender November und Dezember sind unter Vorbehalt

Weiterlesen...

Freitag, Oktober 25 2019

Spielmannszug Zahna sucht Nachwuchs

Der Spielmannszug Zahna sucht Nachwuchs für mehrere Instrumente und zwar folgende....

Weiterlesen...

Montag, Februar 4 2019

Neue Medien in der Stadtbibliothek Zahna und in der Bibliothek Elster (Elbe)

In der Stadtbibliothek Zahna stehen für die Leser ca. 15.000 Medien zur Ausleihe bereit, rund 5.000 Medien sind es in der Bibliothek in Elster (Elbe). Den größten Anteil im Medienbestand bilden die Bücher, es können jedoch auch Zeitschriften, Hörbücher, Spiele und Musik-CDs ausgeliehen werden. Im Jahr 2018 konnte dieser Bestand durch neue Medien ergänzt und erweitert werden. Möglich wurde dies durch Mittel aus dem städtischen Haushalt und durch Landesfördermittel. Auch der Förderverein Stadtbibliothek Zahna hat die Bibliothek wieder vielfältig unterstützt, dafür ein herzliches Dankeschön.

Weiterlesen...

Stellenausschreibung Januar 2019

Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Zahna-Elster sind folgende Stellen zu besetzen:

Weiterlesen...

Beitrag des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt am 31.01.2019

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der erste Monat des Jahres 2019 ist fast schon wieder Geschichte. In unseren Ortschaften fanden und finden zu Jahresbeginn zahlreiche Fastnachts- und Karnevalsveranstaltungen für Klein und Groß statt, die etwas Fröhlichkeit in die dunkle Jahreszeit bringen. Zum Glück gibt es noch Menschen, die sich für den Erhalt dieser Traditionen einsetzen und ihre Freizeit dafür opfern. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Dafür mein Dankeschön an dieser Stelle an alle, die hier Verantwortung übernehmen.

Weiterlesen...

Donnerstag, September 13 2018

Beitrag des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt 16.08.2018

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

seit einer Woche sind die Ferien in Sachsen-Anhalt zu Ende. Über einen Mangel an schönem Wetter konnte sich keiner beschweren. Wer in der Heimat geblieben ist, hatte fast durchweg Sonnenschein und badetaugliche Temperaturen. Unser Freibad in Zahna erlebte einen regelrechten Besucheransturm und stieß an manchen Tagen an seine Kapazitätsgrenze. Das Team um Sissi Frank hatte Schwerstarbeit zu leisten und freie Tage waren für alle Mitarbeiter kaum möglich. Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle schon einmal vorab bei allen Mitarbeitern des Freibades für ihren Einsatz in diesem Jahrhundertsommer bedanken und für die restlichen Tage noch weitere schöne Badetage wünschen. Leider gibt es einige wenige Badegäste, die sich nicht an die Schwimmbadordnung halten, andere Personen mit ihrem Verhalten gefährden und wenn sie zur Ordnung gerufen werden, auch noch frech oder sogar handgreiflich werden. Zu Recht hat einer der Verantwortlichen dann auch einmal gesagt, dass wir solche Badegäste nicht brauchen. Da stehe ich voll hinter unserem Personal. Gerade an der von den Kindern und Jugendlichen so beleibten Rutsche ist die Gefahr von mitunter schweren Verletzungen gegeben, wenn die Regeln nicht eingehalten werden.

Weiterlesen...

Donnerstag, Juni 7 2018

Bericht des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt 31.05.2018

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
in der letzten Ausgabe unseres Mitteilungsblattes hatte ich Sie darüber informiert, dass der Stadtrat den Haushaltsplan für das laufende Jahr beschlossen hat. Zwischenzeitlich liegt die Stellungnahme der Kommunalaufsicht des Landkreises Wittenberg vor. Von einer Beanstandung des Beschlusses über die Haushaltssatzung und des Haushaltskonsolidierungskonzeptes für das Haushaltsjahr 2018 wird abgesehen. Es wurde jedoch angeordnet, dass der Bürgermeister eine haushaltswirtschaftliche Sperre in Höhe des ausgewiesenen Defizits im Ergebnisplan in Höhe von 669.300 € zu verfügen hat und das für die geplanten Kreditaufnahmen für die großen Baumaßnahmen der Stadt ein Nachweis von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt zu erbringen ist, dass diese nicht im Gegensatz zu den Konsolidierungspartnerschaftsvereinbarungen stehen. Weiterhin wurde angeordnet, dass die Stadt Zahna-Elster bis spätestens 21. Dezember 2018 eine prüffähige Eröffnungsbilanz vorzulegen hat.

Weiterlesen...

Aus den Bibliotheken der Stadt Zahna-Elster

Liebe Leserinnen und Leser!

In der diesjährigen Sommerpause bleiben die Stadtbibliothek Zahna und die Bibliothek Elster (Elbe) in der Zeit vom 25.06. – 13.07.2018 geschlossen.

Weiterlesen...

Mittwoch, Februar 7 2018

Beitrag des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt 25.01.2018

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
der Monat Januar ist schon wieder fast vorüber. Dennoch möchte ich Ihnen für den weiteren Verlauf des Jahres 2018 Gesundheit und persönliches Wohlergehen wünschen. Nur so können wir die vor uns liegenden Aufgaben meistern.

Weiterlesen...

JUGENDFEUERWEHR STADT ZAHNA-ELSTER

~ der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zahna-Elster ~

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Zahna-Elster

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Zahna-Elster Heute möchte ich im Namen aller Kinder und Jugendfeuerwehrmitglieder und deren Betreuer kurz einen Rückblick auf das Jahr 2017 geben. Neben den Ausbildungen und Diensten die jede Kinder- und Jugendfeuerwehr in ihrem eigenen Standort absolviert gab es auch in diesem Jahr einige gemeinsame Veranstaltungen in unserem Stadtgebiet.

Weiterlesen...

Anmeldung der schulpflichtig werdenden Kinder für das Schuljahr 2018/2019

Hiermit möchten wir Sie auffordern, Ihr im Schuljahr 2019/2020 schulpflichtig werdendes Kind, anzumelden. Ihr Kind wird schulpflichtig, wenn es bis zum 30. Juni 2019 das 6. Lebensjahr vollendet hat. Kinder, die bis zum 30. Juni 2019 das 5. Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 in die Grundschule aufgenommen werden. Die Anmeldung erfolgt durch Vorlage der Geburtsurkunde und Sorgeberechtigten in den Grundschulen. Das Kind ist persönlich vorzustellen.

Weiterlesen...

Dienstag, Januar 30 2018

Veraltete Technik - Feuerwehr Zahna-Elster tagt mit Bürgermeister und Stadträten – Mitteldeutsche Zeitung

Dieser Text ist aufgrund einer möglichen Urheberechtsverletzung in der Europäischen Union nicht verfügbar!

 

Weiterlesen...

Mittwoch, November 8 2017

Radeln für den guten Zweck Ehre für die Besten in Zahna-Elster

Zahna-Elster -

Mädchen und Jungen aus Zahna-Elster sind spitze. Bestätigt bekamen sie das am Donnerstag in Elster. Vor dem Rathaus ehrte Envia-M-Kommunalbetreuer Hartmut Brand im Beisein von Bürgermeister Peter Müller die jungen Radler.

– Quelle: https://www.mz-web.de/28761124 ©2017

Weiterlesen...

Donnerstag, März 30 2017

Seepferdchenkurs - Schwimmen lernen

Es ist wieder soweit, im Erlebnisbad Zahna finden von Juni bis September unsere Seepferdchen - Kurse statt, seid Ihr dabei?

Weiterlesen...

Mittwoch, März 29 2017

Verkehrsteilnehmerschulung

Der ACE Auto Club Europa lädt wieder zu seinen Verkehrsteilnehmerschulungen ein.

Die Schulungsreihen sind kostenlos und dauern jeweils 4 x 2 Stunden.

Termine sind:

Weiterlesen...

Montag, Februar 20 2017

Bericht des Ortsbürgermeisters zur 17. Sitzung der Ortschaftsrates in Elster (Elbe)

Unsere letzte Sitzung war am 17. November 2016, deshalb möchte ich mich noch einmal bei allen Mitwirkenden bedanken, die den Weihnachtskalender mit Leben erweckt haben.

Viele Gäste haben ein abwechslungsreiches Programm erlebt.

Auch unser Weihnachtsmarkt war am 2. Advent gut besucht und bot auch für unsere Kinder einige Höhepunkte.

Im neuen Jahr haben wie mit den Sanierungsarbeiten am Objekt Markt 13 begonnen. Die Fertigstellung soll ca. im August 2017 erfolgen, wenn keine Überraschungen mehr auftreten.

Auch diese Maßnahme läuft unter Hochwasserschadensbeseitigung und wird 100% gefördert.

Weitere Maßnahmen sollen erfolgen, wie Sanierung Mittelstraße 1 Erdgeschoß und Parkflächen im Gewerbegebiet.

Nach der Fertigstellung der Hochwasserschutzbauten entlang der Elbe, erfolgt am 20. Februar 2017 die offizielle Übergabe im Beisein des Ministerpräsidenten R. Haseloff.

 

 

Fröbe

Ortsbürgermeister

Donnerstag, Februar 2 2017

Beitrag des Bürgermeisters zum Mitteilungsblatt am 27.01.2017

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
große Ereignisse werfen in diesem Jahr ihre Schatten voraus. Mit den Veranstaltungen rund um das Reformationsjubiläum anlässlich des 500. Jahrestages des Thesenanschlags von Martin Luther am 31.10.1517 werden sich die Augen der Weltöffentlichkeit auf die Lutherstadt Wittenberg und damit auf unsere Region richten. Zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten werden hunderttausende Gäste und so mancher hochrangige Politiker aus dem In- und Ausland erwartet. Bereits im Vorfeld geben sich die Vertreter der europäischen Königshäuser fast die Klinke in die Hand. Unsere unmittelbare Nachbarstadt hat sich in den vergangenen Jahren stetig herausgeputzt und dafür in nicht unerheblichem Maße staatliche Förderung erhalten. Ich gehe davon aus, dass die Stadt Zahna-Elster von diesem Jubiläum profitiert und so mancher Gast sein Quartier bei uns nehmen wird. Es lohnt sich auch wieder, mit den eigenen Gästen den vielen restaurierten Sehenswürdigkeiten der Lutherstadt einen Besuch abzustatten. Lassen wir uns also von den geplanten Höhepunkten mitreißen und feiern gemeinsam mit unseren Nachbarn dieses große Fest.

Besucher, die längere Zeit nicht in unseren Ortschaften waren, werden bei uns ebenfalls die zahlreichen Veränderungen bemerken. Die Entwicklung ist in der jungen Geschichte unserer Stadt nicht stehen geblieben und auch wir haben mit Hilfe von staatlichen Fördermaßnahmen Neues schaffen können. Das soll sich in diesem und in den nächsten Jahren weiter fortsetzen. Schwerpunkte werden die Sanierung unserer Kindereinrichtungen und Schulen, der Breitbandausbau, Investitionen im Bereich der Feuerwehren sowie der Ausbau der Landesstraßen, die Umgestaltung des Ortszentrums und das Erlebnisbad in Zahna sein. Des Weiteren werden die Maßnahmen zur Beseitigung der Hochwasserschäden im Bereich der Ortschaften an der Elbe in diesem Jahr noch einmal verstärkt fortgesetzt und voraussichtlich zum Abschluss kommen. Im Bildungsbereich wird mit der Einführung eines Qualitätsmanagements in den Kindertagesstätten ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Erziehungsarbeit vollzogen, nachdem sich unsere Erzieherinnen in den vergangenen Jahren bereits umfangreich weitergebildet haben. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek werden ihre erfolgreiche Projektarbeit mit der Grundschule Zahna jetzt auch auf die Grundschulen in Elster (Elbe) und Mühlanger ausweiten, um die Lesekompetenz unserer Jüngsten Leser weiter zu fördern. Frau Schade sichert seit Jahresbeginn die Öffnungszeit der Außenstelle der Bibliothek in Elster (Elbe) ab. Ich möchte mich an dieser Stelle bei Frau Wesenberg bedanken, die jahrzehntelang die Leserinnen und Leser in Elster (Elbe) betreute.

Der Stadtrat der Stadt Zahna-Elster hat für seine erste Sitzung am 06.03.2017 den Beschluss zum Haushaltsplan und zur Haushaltssatzung auf der Tagesordnung. Im vergangenen Jahr konnte trotz gestiegener Einnahmen und sparsamen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln kein Haushaltsausgleich erreicht werden. Für das Jahr 2017 erfolgt zurzeit die Beratung in den Fachausschüssen und mit den Ortschaftsräten. Es zeichnet sich ab, dass das Defizit etwas geringer ausfallen wird, als im vergangenen Jahr.

In den folgenden Beratungen wird es neben der normalen Geschäftstätigkeit um eine Innenbereichssatzung für den Ortsteil Iserbegka, einen Bebauungsplan für ein neues Wohngebiet am Dammweg in Elster (Elbe) sowie um ein integriertes gemeindliches Entwicklungskonzept und einen Flächennutzungsplan für die gesamte Stadt Zahna-Elster gehen. Die beiden letztgenannten Punkte geben die Ausrichtung der Stadt für die nächsten 10 bis 15 Jahre vor und ich möchte Sie, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, bitten, sich in die Diskussion zu diesen Themen mit einzubringen. Außerdem muss der Gefahrenabwehrplan Hochwasser den neuen Gegebenheiten angepasst werden und ich hoffe, dass wir mit den vorbereitenden Planungen für den Hochwasserschutz der Ortschaft Mühlanger vorankommen.

Einen neuen Service können wir allen Hochzeitswilligen jetzt bieten. Nachdem es jahrzehntelang nicht möglich war, kann ab sofort wieder im Rathaus in Elster (Elbe) geheiratet werden. In der unteren Etage ist ein Trauzimmer eingerichtet worden. Der Zugang ist behindertengerecht und somit auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Zuletzt noch wie gewohnt in der ersten Ausgabe unseres Mitteilungsblattes einige Anmerkungen zur Entwicklung der Einwohnerzahlen in unserem Stadtgebiet. In den vergangenen Jahren zeichnete sich schon ab, dass der Bevölkerungsverlust kontinuierlich geringer wurde. Erstmals konnte seit der Wende in 2016 wieder ein Anstieg der Bevölkerung verzeichnet werden. Lebten am 31.12.2015 in Zahna-Elster 9.335 Personen, so waren es am Ende des Jahres 2016 insgesamt 9.342 Einwohner. Den 109 Sterbefällen standen 51 Geburten gegenüber. Es kamen 27 Mädchen und 24 Jungen auf die Welt. Die Geburtenzahl ist exakt die gleiche wie 2015. Dort waren es allerdings 7 Jungen mehr als Mädchen. Entscheidend für den Bevölkerungszuwachs war das Wanderungssaldo im Vergleich der Zu- und Wegzüge. 316 Personen haben unsere Stadt verlassen. Dafür sind jedoch 381 Personen nach Zahna-Elster gezogen. Ein gutes Zeichen für unsere Stadt Zahna-Elster.

Damit sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren möglichst fortsetzt, müssen wir die Attraktivität unserer Ortschaften weiter erhöhen, in dem wir die Infrastruktur erhalten und wo nötig verbessern. Gemeinsam schaffen wir das. Ihnen allen ein erfolgreiches Jahr 2017.

Ihr Bürgermeister
Peter Müller

- Seite 1 von 2